Künstlerhaus Lajos Papi
 

Teljes méret

Das Künstlerhaus erhielt seinen Namen von dem Bildhauer Lajos Papi, der in diesem Gebäude bis zu seinem Tod 1987 lebte und schaffte. Lajos Papi ist im Jahre 1921 in Kisújszállás geboren. Seit 1945 war er ein Bildhauer. Er hatte eigene Ausstellungen bzw. nahm er regelmäßig an Gruppenausstellungen teil. Seine Kunstwerke können im Hof des Künstlerhauses, im Gedächtnispark, im Festsaal des Rathauses, im Gymnasium und im Studentenwohnheim kennengelernt werden. Seine Werke können in Szolnok, in Pécs, in Sopron, im Statuenpark in Villány, in Poland und in der Slowakei gefunden werden.

Im Künstlerhaus befindet sich der Nachlass seiner Werke, der im Hof des Künstlerhauses und im Künstlerhaus ständig besichtigt werden kann. Im Künstlerhaus sind drei Ausstellungsräume zu finden, in denen periodische Ausstellungen der zeitgenössischen und örtlichen Künstler im ganzen Jahr besichtigt werden können.